More

    Offene Orders werden gelöscht!

    Ihr sichert Aktienpositionen über Stopp-Loss-Orders ab oder versucht über Kauflimite günstig in den Markt zu kommen? Dann ist diese Information für Euch besonders wichtig! Die Deutsche Börse stellt am Wochenende ihr Handelssystem um. Aus diesem Grund werden zu Börsenschluss am 21. August 2020 alle offenen und gerouteten Aufträge für den Handelsplatz Frankfurt und Börse Frankfurt Zertifikate automatisch gelöscht! Die Neuanlage von Order sollte bereits ab Samstag 22. August, 12.00 Uhr möglich sein.

    Checkt daher unbedingt, ob Ihr in Frankfurt noch offene Orders im Orderbuch habt, die auch ab Montag nach aktiv sein sollen.

    Wöchentlicher Newsletter
    Datenschutz

    Aktuelle Artikel

    IPO: Börsengang von SUSE – lohnt es sich, die Aktie von SUSE zu zeichnen?

    Mit SUSE kommt erneut eine relativ große und in einem spannenden Tätigkeitsfeld aktive Gesellschaft an die Börse. Interessierte Anleger können noch bis...

    IPO: Börsengang der MeinAuto Group – lohnt es sich, die Aktie der MeinAuto Group zu zeichnen?

    Das nach eigenen Angaben führende deutsche Unternehmen für den digitalen Vertrieb von Neuwagen, die MeinAuto Group, geht an die Börse. Die Aktien...

    Buffett-Indikator auf Rekordhoch – Jonathan Neuscheler im Börsentalk

    Der Buffett-Indikator ist auf dem höchsten Stand aller Zeiten, noch höher also zu Zeiten des Neuen Marktes. Im Börsentalk mit Jonathan Neuscheler...

    IPO: Börsengang von Apontis Pharma – lohnt es sich, die Aktie zu zeichnen?

    Apontis Pharma geht an die Börse. Lohnt sich die Zeichnung der Neuemission? Wo kann man die Aktien zeichnen?

    Haftungsausschluss: Der Autor erstellt die Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen, eine Richtigkeit der angegebenen Daten kann jedoch nicht garantiert werden. Es findet keinerlei Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung durch Finanzgeschichten.com, die HWPH AG oder Matthias Schmitt statt. Bei den Beiträgen handelt es sich um persönliche Erfahrungsberichte, Meinungen und Recherchen, die ausschließlich Informationszwecken dienen. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Deine Investitionsentscheidungen darfst Du nur nach eigenen Recherchen und nicht basierend auf den Informationsangeboten von Finanzgeschichten.com treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die aus der Verwendung der Informationen entstehen.
    Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet.

    Für Dich empfohlen

    Leave a reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here