More

    Doping für den Aktienkurs | Die 5 Starbucks-Methoden

    Der Aktienkurs von Starbucks ist in den vergangenen 30 Jahren um rund 22 Prozent pro Jahr gestiegen. Jonathan Neuscheler von abilitato.de hat fünf Methoden identifiziert die wie Doping für den Aktienkurs waren. Im Gespräch erläutert er diese fünf Methoden und erklärt warum es für Starbucks-Aktionäre wichtig ist diese zu kennen und was diese Starbucks-Methoden für den Aktienkurs von Starbucks in Zukunft bedeuten.

    Die Analyse von Jonathan zur Starbucks-Aktie findet Ihr auf seinem Blog abilitato.de.

    Wir würden uns freuen, wenn Ihr am Dienstag, 5. April 2022 ab 19:00 Uhr beim Twitter Space mit dabei seid und mit uns über Starbucks diskutiert.

    Das von Jonathan mehrfach erwähnte Buch von Howard Schultz „Pour Your Heart Into It: How Starbucks Built a Company One Cup at a Time“ gibt es in englischer Sprache sowohl als gebundenes Buch, Taschenbuch, Hörbuch (Audible) sowie als Kindle-Version. *

    Bildquelle: Pexels via Pixabay.

    Wöchentlicher Newsletter
    Datenschutz

    Aktuelle Artikel

    Warum fallende Kurse gut für langfristige Investoren sind!

    Die Kurse fallen, die Stimmung bei den Anlegern ist schlecht. Die Korrektur sollte uns jedoch freuen. Auch wenn sie viele Anleger in...

    Poison Pill: Wie Twitter die Übernahme durch Elon Musk verhindern will

    Elon Musk, CEO von Tesla und reichster Mensch der Welt, hat ein 43 Milliarden US-Dollar schweres Übernahmeangebot für die Social Media Plattform...

    Die 10 besten Zitate von Warren Buffett erläutert

    Warren Buffett ist der erfolgreichste Investor aller Zeiten. Zeitweise war er sogar der reichste Mensch der Welt. Immer wieder bringt er uns...

    LivaNova – die neue Danaher? So schaue ich mir ein neues Unternehmen an!

    "Es lohnt sich als Danaher-Fan auch ein Blick auf LivaNova. CEO ist ein Ex-Danaher-Manager. Das Danaher Business System (DBS) wurde vor zwei...

    Haftungsausschluss: Der Autor erstellt die Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen, eine Richtigkeit der angegebenen Daten kann jedoch nicht garantiert werden. Es findet keinerlei Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung durch Finanzgeschichten.com, die HWPH AG oder Matthias Schmitt statt. Bei den Beiträgen handelt es sich um persönliche Erfahrungsberichte, Meinungen und Recherchen, die ausschließlich Informationszwecken dienen. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Deine Investitionsentscheidungen darfst Du nur nach eigenen Recherchen und nicht basierend auf den Informationsangeboten von Finanzgeschichten.com treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die aus der Verwendung der Informationen entstehen.
    Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet.

    Für Dich empfohlen

    Leave a reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here